Skizzen Uber Den Totalitarismus Aleksander Hertz

ISBN: 9783525310243

Published: August 1st 2014

Hardcover

264 pages


Description

Skizzen Uber Den Totalitarismus  by  Aleksander Hertz

Skizzen Uber Den Totalitarismus by Aleksander Hertz
August 1st 2014 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 264 pages | ISBN: 9783525310243 | 8.19 Mb

Das vorliegende Buch versammelt vier Schlusselaufsatze des polnisch-judischen Soziologen Aleksander Hertz (1895-1983) aus den 1930er Jahren uber die neuen Diktaturen im zeitgenossischen Europa. Zwei der Aufsatze erscheinen erstmalig in deutscherMoreDas vorliegende Buch versammelt vier Schlusselaufsatze des polnisch-judischen Soziologen Aleksander Hertz (1895-1983) aus den 1930er Jahren uber die neuen Diktaturen im zeitgenossischen Europa.

Zwei der Aufsatze erscheinen erstmalig in deutscher Ubersetzung, drei werden erstmals einem breiteren Leserkreis zuganglich gemacht. Den Aufsatzen ist eine Einleitung vorangestellt, die den Verfasser Aleksander Hertz vorstellt, seine Arbeiten analysiert und in den Kontext der Faschismus- und Totalitarismusforschung einordnet. Aleksander Hertz war ein uberaus produktiver Vertreter der seinerzeit noch jungen Soziologie und erwuchs zum bedeutendsten Vertreter der Faschismus- und Totalitarismusforschung im Polen der 1930er Jahre.

In seinen Arbeiten griff er die Herrschaftsoziologie Max Webers und die Elitentheorie Vilfredo Paretos auf und analysierte auf ihrer Grundlage den deutschen Nationalsozialismus und den italienischen Faschismus.

Vergleiche mit Stalins Herrschaft in der Sowjetunion unterstreichen Hertz breiten wissenschaftlichen Horizont. Aufgrund seiner judischen Herkunft blieb Hertz in Polen eine wissenschaftliche Karriere versagt- seine Arbeiten gerieten aufgrund des Zweiten Weltkriegs bald in Vergessenheit.

Der deutsche Uberfall auf Polen zwang Hertz in die Emigration in die USA, wo er die zweite Halfte seines gleichwohl erfullten Lebens verbrachte. Im kommunistischen Polen wurden seine Arbeiten aufgrund ihres politischen Inhalts und der Schwierigkeit, politische Soziologie zu betreiben, nicht wiederaufgelegt und zirkulierten nur unter der Hand in studentischen Kreisen.

Erst Ende der 1980er Jahre konnte ein Buch von Hertz uber die judisch-polnischen Beziehungen erscheinen. Die hier vorgelegten Arbeiten von Aleksander Hertz sind den Grundlagen totalitarer Herrschaft in Form von militarisierten Parteien, Fuhrer und Fuhrergefolgschaft gewidmet und stellen - wie eine publizistische Kontroverse dreier Historiker bzw. Soziologen aus dem Jahre 2010 belegt - auch heute noch lesenswerte Beitrage zum nach wie vor aktuellen Thema der Faschismus- und Totalitarismusforschung dar.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Skizzen Uber Den Totalitarismus":


bashandpop.expbooks1000.site

©2013-2015 | DMCA | Contact us